Mai 20.13

Und wieder ist es soweit, den letzten Monat Revue passieren zu lassen und einen kurzen Ausblick für den laufenden Monat zu wagen.

April

Und wieder war musikalisch nicht ganz so viel los. So war einer in Urlaub, einer machte nen Abstecher nach Mailand, einer schrieb ne Prüfung und einer machte nix dergleichen. Ein kleiner Lichtblick im sonst dunklen Gigkosmos gab es dennoch. Die drei anderen traten im Trio im Mannheimer Nelson auf. Und das ganze in mittlerweile gewohnter Akustikmanier. Am Ende gibts hier ein Bildchen von diesem gemütlichen Abend. Das wars dann auch schon vom April. Auf zum spannenden Mai. Weiterlesen

April 20.13

Weiter gehts im monatlichen Rückblick und Vorblick

Was bisher geschah

Es gab nen Duo-Gig, viele Klausuren, ein Fremdgehen und ne Tour, Schule und ein wenig Arbeiten. Und natürlich eine Abstimmung, für unser (Tour-)Poster. An dieser Stelle sei ein Dankeschön ausgesprochen, für eure Stimmen und eure hilfreichen Kommentare. Der Hund hat das Rennen gemacht. Jetzt wirds noch ein wenig optimiert und dann sollts genug sein. Das Ergebnis gibts dann später auf unsrer Facebookseite. Weiterlesen

Endlich ein paar Termine

Hallo liebe Leute, endlich können wir euch mal ein paar Termine preisgeben.

Schon Ende März gehts für Tim und Frank nach Heidelberg, zum Liederslam im dortigen Kulturfenster. Im Gepäck haben sie dabei nichts weiter als eine Gitarre, ein Klavier und eine Stimme. Im Mai gibt es uns dann im Viererpaket. Denn dann bespielen wir das Internationale Deutsche Turnfest 2013, welches in diesem Jahr u.a. in Ludwigshafen gastiert. Das ganze wird auf dem Platz der deutschen Einheit passieren. Zwei Wochen später gehts nach Neckargemünd, ins Alte und altbekannte E-Werk, denn The Playground Live Experience wird ein Jahr älter. Wir freuen uns wie Bolle. Im gleichen Monat sind wir wieder in Heidelberg. Diesmal zu viert, diesmal im Marstallcafé. Vielleicht drinnen, vielleicht draußen. Möglicherweise laut, möglicherweise leise. Aber hauptsache in Heidelberg.

Jetzt nochmal alles in einer wunderbaren und übersichtlichen Tabelle:
-28.03: Heidelberg, Kulturfenster (im Duett)
-22.05: Ludwigshafen, Platz der deutschen Einheit
-06.06: Neckargemünd, Altes E-Werk
-27.06: Heidelberg, Marstallcafé

Mit dieser Tabelle: euch ne schöne Zeit und bis zum nächsten Mal.

März 20.13

Hallo.

Ein paar Buchstaben zum Februar

Auch in diesem Monat ging es eher ruhig zu. Es wurde geprobt, es wurde sich getroffen. Und ein wenig gefeiert wurde sogar auch. Gigs standen auch im Februar nicht an, statt dessen gabs einen kleinen Beitrag unsrerseits zu Flo Potzblitz‘ Nichtgeburtstagsparty. Neben Trinken und Rauchen wurde dort musiziert und es gab, so kann man es sagen, gleich zwei Felsenlieder-Weltpremieren. Ich glaube, es kam ganz gut an. Weiterlesen

Februar 20.13

Hallo.

Sodann ein paar Worte über den ersten Monat vom Jahr 2013

Nachdem man den Start ins neue Jahre ohne größere Verletzungen überstand, traf man sich in den darauffolgenden ersten Januartagen zum Proben. Ergebnis waren die Grundgerüste zu zwei neuen Liedern, welche wir in den vergangenen Wochen immer weiter ausbauten und noch weiter ausbauen werden. Wir waren nicht faul! Desweiteren gab es zwei sehr interessante und in gewisser Weise auch erfolgreiche Treffen mit zwei kleinen, aber feinen Bookingagenturen. Da wird was kommen! Und ein drittes Treffen gab es. Vielleicht erinnert sich noch einer an den Rockbuster? Jedenfalls wurde letzte Woche fleißig diskutiert, wie nun unsere Förderung in den folgenden Monaten aussehen wird. Wunderbar! Weiterlesen

Wir brauchen eure Stimme!

Ein weiteres Mal senden wir einen Hilferuf hinaus in die Welt.

Es geht um folgendes: Unser Video zu „Schmetterling“ macht mit beim „Du Groß Raus“-Voting. Und klar, wie bei jedem Voting gibts da ein paar leckere Sachen für uns zu gewinnen.

Das heißt für euch, einmal dem Link zum Voting folgen und für Die Felsen voten.

www.qtom.tv/voting/

Also votet, mögt und teilt wie ihr es in eurem Leben noch nie getan habt.
Mit größtmöglichem Dank
Eure Felsen

Januar 20.13

Und wieder ist ein Jahr vorbei. Und wieder beginnt ein neues. Hoffe, ihr seid alle ohne größere Verletzungen ins neue Jahr gerutscht, gestolpert oder gefallen. Wir sind es auf jeden Fall und freuen uns auf ein frisches, unverbrauchtes, mit vielen guten Vorsätzen vollgepumptes neues Jahr, mit euch, mit uns mit euch, mit neuer Musik und guter alter Musik, mit Bier.

Noch schnell ein kurzer Abstecher in die letzten Tage des Jahres 2012 Weiterlesen

Der Dezember

Ein paar Worte zum

November

2 Auftritte: Da war zum Einen unser allererstes vollakustisches Auftreten mit allen Vieren. Rahmen war der alljährliche Martinsmarkt der Galerie & Edition Wilhelm im Hemshof. Vielen Dank für Alles an diesem entspannten und wunderbaren Abend. Vor allem geht ein Dank an den modernen Marktschreier im Klonkriegerstyle. Zwei Wochen später gings ein weiteres Mal nach Mannheim. Zum ersten Mal im dortigen Forum. Vielen Dank für Spaß, Pizza, Bier und Schwachsinn mit den Döftels und den Francis Farewells dieser Welt.

2 Treffen: Zum einen eines der klassischen Bandtreffen. Gründe gab es zu Hauf. Themen waren da und es wurde viel und intensiv geredet. Einige Male wurde sogar gelacht. Bier gabs auch. Zum anderen gabs ein kurzes Treffen, da ein neues Video in Planung ist. Dieses wird dann in den nächsten 2 Wochen gedreht. Aber später mehr dazu.

2 Interviews: Einmal gabs ein aufgezeichnetes Interview. Ausgestrahlt wurde es irgendwann im November auf SWR2. Wann genau wissen wir selbst nicht, es wurde uns nicht mitgeteilt. Warum auch? Ein anderes Mal gabs 3 von 4 live und lebendig aus den Räumlichkeiten des Bermuda Funks. Wie jedes Jahr ein Fest. Weiterlesen

Der November

Der Oktober

war ja mal scheiße geil. Zuerst eine weitere grandiose CD-Veröffentlichung mit viel und langer Feierei. Vielen lieben Dank an alle die da waren. Weitere Dankeschöne gehen an unsere musikalischen Unterstützer an diesem Abend, Odile & Odyssey und Am Leben Forbei. Beschde!

Dann gabs noch den dritten Platz beim diesjährigen Rockbusterfinale, mit ebenfalls anschließender (zu) langer Feierei. Naja, Frank wirds schon sauber gemacht haben. Auch hier ein riesengroßes Dankeschön an alle im Bus Angereisten. Und an dieser Stelle muss dann eben auch mal der Hut gezogen werden. Nicht nur, weil sichs so gehört. Nein, weil absolut berechtigt. Herzlichen Glückwunsch an die 2 besten Sänger/Liederschreiber des wunderbaren Duos Bender & Schillinger, Linda und Chris, zum 2. Platz. Und ebenso herzlichste Glückwünsche an die 1. an diesem Abend: Filius Nox. Ich bin gespannt auf mehr!

Das war dann eigentlich auch schon alles, was so erwähnenswertes in 31 Tagen passiert ist. Dann auf in die nächsten 30 Tage. Weiterlesen