Der Dezember

Ein paar Worte zum

November

2 Auftritte: Da war zum Einen unser allererstes vollakustisches Auftreten mit allen Vieren. Rahmen war der alljährliche Martinsmarkt der Galerie & Edition Wilhelm im Hemshof. Vielen Dank für Alles an diesem entspannten und wunderbaren Abend. Vor allem geht ein Dank an den modernen Marktschreier im Klonkriegerstyle. Zwei Wochen später gings ein weiteres Mal nach Mannheim. Zum ersten Mal im dortigen Forum. Vielen Dank für Spaß, Pizza, Bier und Schwachsinn mit den Döftels und den Francis Farewells dieser Welt.

2 Treffen: Zum einen eines der klassischen Bandtreffen. Gründe gab es zu Hauf. Themen waren da und es wurde viel und intensiv geredet. Einige Male wurde sogar gelacht. Bier gabs auch. Zum anderen gabs ein kurzes Treffen, da ein neues Video in Planung ist. Dieses wird dann in den nächsten 2 Wochen gedreht. Aber später mehr dazu.

2 Interviews: Einmal gabs ein aufgezeichnetes Interview. Ausgestrahlt wurde es irgendwann im November auf SWR2. Wann genau wissen wir selbst nicht, es wurde uns nicht mitgeteilt. Warum auch? Ein anderes Mal gabs 3 von 4 live und lebendig aus den Räumlichkeiten des Bermuda Funks. Wie jedes Jahr ein Fest.

Dezember

Wie schon oben erwähnt wird in diesen Tagen ein weiteres Video realisiert. Mit richtiger Schauspielerin, Kunstblut und Filmflaschen zum über den Schädel ziehen. Es werden wieder keine Kosten und Mühen gescheut. Janz normal eben. Das Ergebnis gibts dann vielleicht zum Start des neuen Jahres. Wer weiß. Seid gespannt, wir sinds ebenso.

Am 13. Dezember gehts dann ein letztes Mal für dieses Jahr auf die Bühne. Und zwar im Heidelberger Kulturfenster. Um halb 8 abends gehts los. Mit dabei sind die Jungs von Run Down Orchestra. Freut euch, wir tuns ebenso.

Ansonsten freuen wir uns wieder über ein ereignisreiches und wunderbares Jahr. Vielen Dank an alle, ob vor oder hinter der Bühne, ob stocksteif stehend oder empathisch zappelnd, ob stillschweigend kopfnickend oder lauthals brüllend. Vielen vielen vielen … vielen lieben Dank! Auf ein weiteres Jahr mit viel Musik, guter Laune und hin und wieder mal ein Bierchen. Oder mit den Worten eines Matt Damon: Dann bis neulich.

Weiterhin einen guten Monat.

Feiert schön und rutscht gut ins neue Jahr.

Bis 2013

Henrik

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.